Wahlplakate 2013 polemisiert (5): Die Linke

Floyd 1 Kommentar Polit(r)i(c)k, Satire, Wahrhaftiger Fake

Bald haben wir das Thema „polemisierte Wahlplakate“ geschafft. Mit der Linken habe ich heute eine Partei im Angebot, die die Revolution ausruft. Wahrscheinlich ist die Linke tatsächlich die SPD von früher, mit einem Ruf nach einer Revolution tue ich mir jedoch persönlich schwer. Könnten wir uns da einfach auf „Veränderung“ oder „radikaler Umschwung“ einigen ;) Hier die neuesten Forderungen der Linken, die mich dann doch etwas stutzig machten und teilweise positiv überraschten:

Revolution wahlplakat adbusting die linke bundestagswahl 2013

Finanzmafia entmachten gut riechen wahlplakat adbusting die linke bundestagswahl 2013

Statt Flaschen sammeln wahlplakat adbusting die linke bundestagswahl 2013

Man darf nicht alles glauben wahlplakat adbusting die linke bundestagswahl 2013

Teilen macht Spaß wahlplakat adbusting die linke bundestagswahl 2013

Nicht länger warten wahlplakat adbusting die linke bundestagswahl 2013

Genug gelabert wahlplakat adbusting die linke bundestagswahl 2013

Weitere polemisierte Plakate anderer Parteien

Teil 1: CDU
Teil 2: SPD
Teil 3: Bündnis90/Die Grünen
Teil 4: FDP
Teil 6: Die Piraten

Update 14.09. – Willkommen liebe taz Leser_innen

Hier habe ich einen kleinen Artikel für euch geschrieben und ein kleines Dankeschön, dass ihr da seid.

P.S. Die Original-Plakate der Linken gibt es hier.

Wahlplakate 2013 polemisiert (4): FDP

Floyd 4 Kommentare Polit(r)i(c)k, Satire, Wahrhaftiger Fake

Vielleicht seid ihr schon etwas genervt, aber ich ziehe das jetzt durch;) Nach CDU, SPD und B90/Die Grünen nun also die FDP. Über die FDP gibt es im Blog schon einiges zu lesen. Der FDP sind die Wörter „stark“, „sicher“ und „Mitte“ wichtig. „Mitte“ hängt aber vom Standpunkt des Betrachters ab und dient allenfalls als Worthülse. Die FDP präsentiert sich ebenso visionslos und rückwärtsgewandt, wie sehr viele andere Parteien auch. Wer zum Beispiel seit 20 Jahren versucht den „Soli“ abzuschaffen und dies immer wieder auf Wahlplakaten zum Besten gibt, hält Wähler entweder für absolut minderbemittelt, oder hat einen übersteigerten Glauben an sich selbst.

Adbusting Wahlplakat FDP zur Bundestagswahl 2013 Rainer Brüderle - Damit Deutschland stark bleibt

Adbusting Wahlplakat FDP zur Bundestagswahl 2013 Philipp Rösler - Starke Mitte

Adbusting Wahlplakat FDP zur Bundestagswahl 2013 Guido Westerwelle - Starkes Deutschland Starkes Europa

Wahlplakat FDP zur Bundestagswahl 2013 - Die Mitte entlasten

Wahlplakat FDP zur Bundestagswahl 2013 - Sicheres Geld

Wahlplakat FDP zur Bundestagswahl 2013 - Starke Mitte

Adbusting Wahlplakat FDP zur Bundestagswahl 2013

Weitere polemisierte Plakate anderer Parteien

Teil 1: CDU
Teil 2: SPD
Teil 3: Bündnis90/Die Grünen
Teil 5: Die Linke
Teil 6: Die Piraten

Update 14.09. – Willkommen liebe taz Leser_innen

Hier habe ich einen kleinen Artikel für euch geschrieben und ein kleines Dankeschön, dass ihr da seid.

P.S. Die Original-Plakate der FDP gibt es hier.

Marlboro Wannabes: Don´t be a Maybe

Floyd 17 Kommentare Der letzte Fake

Die neue Marlboro Kampagne schlägt ein wie eine Bombe. Maybes sind laut Werbung diejenigen, die in ihrem Leben nichts erreichen werden. Ist natürlich kompletter Unfug Rauchen mit Erfolg und Misserfolg in Zusammenhang zu bringen. Ich will gar keinen Lobgesang aufs Rauchen oder Nichtrauchen anstimmen, das kann jeder selbst entscheiden. Die Kampagne ist jedoch so sinnbefreit, dass sich bei Facebook schon tolle neue Motive finden. urbanshit, queergedacht und viele weitere sind ebenfalls bereits darauf eingegangen. Ach ja, eine Woche Werbung für die 5 größten deutschen Städte kostet ca. 650.000 Euro. Nicht kleckern. Mehr Adbusting-Fotos nach dem Klick.

Marlboro Adbusting: Maybe cancerous
Marlboro Adbusting: Maybe cancerous

Weiterlesen

Ulrich Goll Wahlplakat „Lobby-Nutten“

Floyd 1 Kommentar Polit(r)i(c)k

Letzte Woche fand ich das Plakatgedönse von Ulrich Goll und Pinocchio lustig. Wahlplakate an prominenten, gut frequentierten Straßen behalten nicht lange ihren Ursprungszustand bei. Goll hängt immer noch an altbekannter Stelle, allerdings wurde die Aussage „Vorn bleiben“ um die Worte „Lobby-Nutten“ erweitert. Ist das grammatikalisch richtig? Da fehlt doch das Wort „mit“, oder? Weiterlesen

Wahlkampf-Plakatwettbewerb: Mappus geht an der Neuen Weinsteige

Floyd 3 Kommentare Polit(r)i(c)k

Letzte Woche habe ich ein handbemaltes Mappus Plakat gepostet. Bei Max fand ich kurz zuvor diesen geadbusteten Mappus. Was sich aus dem Wahlplakat des Ministerpräsidenten Obertürstehers des Landes Baden-Württemberg alles machen lässt. Das Originalplakat lautet: „MAPPUS KOMMT“. Man beachte die Verwendung der schlagkräftigen Versalien. Weiterlesen