Vater und Tochter singen „Mana Mana“

Floyd Kommentieren Menschenskinder, So schön

Freitags 16.00 Uhr. Leute, jetzt mal alle mit einstimmen. Mana Mana, Mana Mana, usw. Diesmal habe ich eine Variante gefunden, die nicht gesperrt wurde, so wie diese 3 Videos, die alle in einem Artikel von vor 2 Jahren stecken und jetzt alle nicht mehr abspielbar sind. Ach ja, das hätte auch eines meiner Kinder sein können, denn wenn wir so ein Lied singen müssen sie mich dann etwas bremsen. Wie das Kind hier bei 0:31 Sekunden. Mein Lieblingsteil beginnt bei 0:26 Sekunden.

manamana


(Video Direktlink – via Stuff I stole from the internet)

Gemeiner Vater schenkt seinem Kind ein Überraschungsei

Floyd Kommentieren Menschenskinder

Ja, vielleicht kann man seinen Kindern tatsächlich mal einen kleinen Streich spielen. Mir wurde bewusst, dass ein einmaliges Geschenk, wie z.B. ein Überraschungsei, von Kindern in den seltensten Fällen als Einzelfall betrachtet wird. Vielmehr steht man beim nächsten Einkauf vor der Frage: „Papa, bekomme ich ein Überraschungsei?“

Nun gibt es bei uns einen „Überraschungsei-Stopp“, der lange andauern wird. Mir geht dieses Plastikspielzeug wirklich an die Nerven. Vor allem, wenn man tagelang diskutiert, wem denn nun welche Figuren gehören und warum einer mehr hat als der andere usw. Vielleicht mache ich es aber auch einfach wie dieser Vater. Obwohl, lieber nicht, das ist ganz schön gemein.

Überraschungsei


(Youtube Direktlink)

P.S. Und wieder mal muss ich mein eigenes Handeln ausbaden. Na ja, ich bin ja hoffentlich noch lernfähig.

Wie Väter ihren Töchtern Zöpfe machen

Floyd 2 Kommentare Menschenskinder

Der Ronny hat heute ein tolles *.gif gepostet, das ich gerne an die mitlesenden Väter einer oder mehrerer Töchter weitergeben möchte. So geht das mit dem Zopf richtig. Ich würde das ja gerne mal ausprobieren, aber wir haben keine Tochter. Mag mir jemand seine/ihre für dieses kleine Experiment ausleihen? Danke!

Papa macht einen Zopf
Papa macht einen Zopf
(via Ronnyvia GIFLuv)

Zum hundertsten Mal: Hör auf damit!

Floyd 6 Kommentare Gedankenfetzen, Menschenskinder

Die letzten Tage habe ich ein paar Gedanken zum Thema Kinder festgehalten. Dies ist kein schlüssiger, argumentativ hochwertiger Artikel, sondern eine Ansammlung von Gedanken, die in meinem Kopf umherschwirren. Vor kurzem hatte ich über eine Studie berichtet, die erforscht hat, wie viele Eltern ihre Kinder schlagen. Ich habe mich wahnsinnig darüber ausgelassen, wie viele Kinder geschlagen werden. Doch heute möchte ich das Ganze mal aus dem Blickwinkel der Eltern betrachten.

Teddybär eines Kindes

Weiterlesen

Druck der gesellschaftlichen Norm: fast die Hälfte der Eltern schlägt ihre Kinder

Floyd 3 Kommentare Gedankenfetzen

Fast die Hälfte der Deutschen schlägt ihre Kinder. Die Forsa Umfrage gab die Zeitschrift Eltern in Auftrag. Ja, wir Deutsche sind ja auch ein Stückchen Weltmeister im Vertuschen und Verharmlosen. Denn nichts kann die Gewalt besser beschreiben als der sogenannte „Klaps auf den Po“, oder? Was ist das bitte? Streicheln die Eltern also einmal zart übers Popöchen, damit Kind versteht, dass es etwas falsch gemacht hat? Dass es mehr Respekt zu zeigen hat? Klar, und ich wette jedes Kind lacht sich nach der Streicheleinheit kaputt.

Kinder brauchen unsere Hände nicht um geschlagen zu werden
Kinder brauchen unsere Hände nicht um geschlagen zu werden

Weiterlesen