Telekom liefert Datenpakete von Youtube Videos künftig per UPS aus

Floyd Kommentieren Lachnummer, WWW

Das Netz hält einfach nicht die Klappe. Während sich Johnny von Spreeblick Gedanken macht, wer wohl ein Plugin programmieren könnte, das Bilder im Blog ersetzt und schwarz anzeigt, ist die Telekom schon längst in Verhandlungen mit Youtube eingestiegen. Der satirische Deal ist perfekt und ab sofort gibt es die Datenpakete per UPS. Das glorreiche Internetzeitalter liegt gerade vor uns.

telekom

(via Max per Mail und Schoko Bratel bei Google+)

GEMA vs Youtubes Top 1000

Floyd 1 Kommentar WWW

Laut dieser wunderbaren Infografik sind über 60% der Top 1000 Youtube Videos in Deutschland gesperrt, weil Youtube davon ausgeht, dass Rechte „möglicherweise“ bei der Musikverwertungsgesellschaft GEMA liegen könnten. Könnten! Dies ist bei 53% der gesperrten Videos der Fall. Wer die Grafik überprüfen möchte, findet hier alle Daten als Download (werden alle 24 Stunden erneuert). Beim Datenjournalist gibt es auch eine genauere Analyse und ein Making-of. Hinweis: myvideo hat die Erhebung der Daten unterstützt. Das hat sicherlich auch gute Gründe. Ich bin weder pro GEMA noch pro Youtube, sondern sehe das eher aus Sicht eines Users, der Videos sehen möchte ;)


Unterstützt durch MyVideo. Realisiert von OpenDataCity. Anwendung steht unter CC-BY 3.0.

Wunderbare Infografik zu 1 Minute Internet: Daten schlafen nicht

Floyd Kommentieren WWW

Domo hat eine INfografik erstellt, wie viele Daten in einer Minute im Internet im Umlauf sind. Von hochgeladenen YouTube Videos bis zur Anzahl der Suchanfragen die Google in 1 Minute erhält ist einiges dabei.

Wie viele Daten werden im Internet in 1 Minute generiert - Infografik von Domo
Wie viele Daten werden im Internet in 1 Minute generiert – Infografik von Domo
(via This is awesome)

„Sonnenallee“ kostenlos auf Youtube schauen

Floyd 2 Kommentare WWW

Der Nikolaus von Google, ho ho ho. Wahrscheinlich haben den Film bereits einige Leser schon gesehen. Dennoch interessant, dass „Sonnenallee“ der erste komplette Kinofilm auf YouTube ist. „Sonnenallee“ spielt im Ost-Berlin der 70iger Jahre un kam 1999 in die Kinos. Jetzt kann der Film bis minimum Ende des Jahres kostenlos auf YouTube angesehen werden.

Die Partei ist die Vorhaut der Arbeiterklasse.

Einziges Manko: wie im TV gibt es die klassischen, nervenden Werbepausen. Trotzdem viel Spaß damit!

Update 07.12.2011: Die GEMA mal wieder

Dieses Video ist in deinem Land nicht verfügbar. Tja, da hat die GEMA wieder zugeschlagen. So gut es Google meinte, so gut es der Delphi Filmverleih meinte, dieses Nikolausgeschenk lief nicht lange. Auf der anderen Seite gibt es die diversesten Möglichkeiten, sich dieses Video trotzdem anzusehen. Weisste bescheid, oder? Stealthy und so…

Gibt es unsoziales Verhalten in sozialen Medien?

Floyd 9 Kommentare WWW

Aus aktuellem Anlass versuche ich mich dieser Thematik zu nähern. Das „soziale Netz“ funktioniert nur, so lange es von Menschen mit sozialen Zügen genutzt wird. Laut wikipedia bezeichnet „sozial“ (von lat. socius‚ gemeinsam, verbunden, verbündet) die wechselseitigen Bezüge als eine Grundbedingtheit des Zusammenlebens, insbesondere des Menschseins. Das hört sich erstmal gut an. Weiterlesen