Zu schnell für Facebook und 8 Gründe Facebook zu verlassen

Floyd 5 Kommentare Lachnummer, WWW

Leute, das ist so unfassbar lustig, dass ich es kaum glauben kann. Der Alvar hat gestern getwittert, dass er eine Statusmeldung getippt hat. Während dem Schreiben meckerte Facebook, dass die Funktion, also das Schreiben, zu schnell verwendet wurde. Das sieht dann so aus:

Fehlermeldung nach zu schnellem Tippen bei Facebook
Fehlermeldung nach zu schnellem Tippen bei Facebook

Acht Gründe Facebook zu verlassen

Während der Max verrät, wie viel ein „Gefällt mir“ über einen User verrät, rätsel ich immer noch, ob Facebook jetzt bereits „Anschläge“ eines durchschnittlichen Users zu wissen glaubt? Sorry, aber es ergibt durchaus Sinn, dass ich privat nicht mehr bei Facebook bin. Da ist diese Fehlermeldung ein Witz dagegen. Die Ermunterung Facebook zu verlassen unterstreiche ich mal mit ein paar Screenshots:

Facebook Aufzug
Facebook Aufzug
Facebook Penis
Facebook Penis
Facebook Bleichmittel
Facebook Bleichmittel
Facebook Freund
Facebook Freund
Facebook Oma
Facebook Oma
Facebook Obama
Facebook Obama
Facebook schwanger
Facebook schwanger
Facebook Südafrika
Facebook Südafrika

5 Meinungen zu “Zu schnell für Facebook und 8 Gründe Facebook zu verlassen

  1. Aber ich halte doch Kontakt mit Menschen über Facebook. Äh, nein, stimmt nicht, schon lange nicht mehr. Also gut, ich storniere die Mitgliedschaft heute Abend. Überzeugt du mich hast.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *