Fundiert wie immer: Erika Steinbach sagt was zum #Refugeecamp

Floyd 3 Kommentare Polit(r)i(c)k

Eigentlich muss man sich nicht fragen ob, sondern wann Frau Steinbach mit dem nächsten Hammer im Gepäck aufläuft. Als Sprecherin für Menschenrechte und Humanitäre Hilfe sitzt sie genau an der richtigen Position, um den Tweet von @Duesenberg zum Refugeecamp zu beantworten. Auf der Webseite von Frau Steinbach darf man folgendes lesen:

Einsatz für Menschenrechte ist weltweit erforderlich und bedarf auch in Zukunft konsequenter Beständigkeit.

Auf Twitter liest sich das dann gar nicht mehr so freundlich:

Zur Sicherheit als Screenshot

Erika Steinbach auf Twitter zum refugeecamp in Berlin
Erika Steinbach auf Twitter zum refugeecamp in Berlin

Twitter ist gerade für Menschen wie Frau Steinbach geeignet, die im ersten Gefühl alles schreiben, was kein Mensch hören möchte.

3 Meinungen zu “Fundiert wie immer: Erika Steinbach sagt was zum #Refugeecamp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *