Fakeblog | …begeht Rechtschreibfehler
Alle Artikel getaggt mit: Danke

Immer schön “Bitte” und “Danke” sagen

Das mit dem “Bitte” funktioniert übrigens tatsächlich. Vor der “Bitte”-Ausfahrt stand kein Auto, vor der anderen schon. Ich hatte ja neulich schon mal auf das kleine, feine Wörtchen “Bitte” hingewiesen. Vielleicht starte ich das als kleines Projekt. Einfach ein paar “Bittes” und “Dankes” in der Stadt verteilen.

bitte ausfahrt freihalten danke

Reader Appreciation Day 2013

Heute ist ein ganz besonderer Tag. Der Tag, an dem ich allen Lesern danken möchte. Dafür, dass ihr ab und zu hier vorbeischaut, kommentiert, E-Mails schreibt, die Artikel weiter verbreitet und vieles vieles mehr. Der Max und ich dachten uns, dass es bereits so viele Feiertage gibt, wieso sollte man in Deutschland nicht langsam mal versuchen einen “Reader Appreciation Day” zu etablieren. Alle sind herzlich eingeladen, jedes Jahr am 18. Januar den “Reader Appreciation Day” zu feiern und vielleicht ein Stück zu etablieren. Wer möchte, kann sich die Grafik hier herunterladen und verwenden.

Readers Appreciation Day 2013

Readers Appreciation Day 2013

Damit ich mich auf besondere Art und Weise bei jedem einzelnen Leser bedanken kann, habe ich die letzten Abende reimend verbracht. Das war gar nicht so einfach und hört sich irgendwie nach diesen “Haus-Maus” Reimen aus der 1. Klasse an. Nun gut, aller Anfang ist schwer und mir war daran gelegen, euch persönlich zu danken. In diesem Sinne, geniesst oder verballhornt diese kleine Gedicht.

Weiterlesen mein Freund…

Unglaublich, endlich mal jemand der Fakeblog bis ganz nach unten gescrollt hat. Daumen hoch. Willst du wieder nach oben?