Fakeblog | …begeht Rechtschreibfehler
Alle Artikel getaggt mit: Familie

Familiensynode im Vatikan: Stilgerechte Anreise der Bischöfe

Zur Zeit unterziehen sich die Bischöfe bei der Familiensynode im Vatikan einem Realitätscheck. Bereits bei der Anreise der Bischöfe wurde deutlich: In der katholischen Kirche herrscht Aufbruchstimmung.

Familiensynode im Vatikan 2014 zum Thema Famile und Sexualmoral

Zwei Bischöfe auf dem Weg zur Familiensynode im Vatikan

Ein Highlight wird übrigens das Coming-Out homosexueller Bischöfe.

P.S. Heute morgen bin ich aufgewacht und habe festgestellt, dass alles nur ein Traum war. Entschuldigen Sie die Störung. Weitere Informationen erhalten Sie unter:

Vatikan bei Twitter
Twitter Suche nach #Familiensynode

Bild für Collage:
Deutsche Fotothek / CC BY-SA 3.0 DE

Papa-Kind Gespräch: Weihnachten und das Christkind

Kind 1: Wie lange ist es noch bis Weihnachten?

Ich: Neunzehn Tage.

Kind 1: Kommt dann das Christkind?

Ich: Kommt darauf an.

Kind 1: Auf was?

Ich: Was denkst du, wovon es abhängt?

Kind 1: Na ob das Christkind genügend Geld hat, allen Kindern auf der Welt etwas zu kaufen.

Kinder malen Bilder, die der Vater koloriert

Das Thema Kinderzeichnungen hatte ich hier bereits in einigen Artikeln. Immer wieder tauchen einige neue Werke auf. Diesmal hat mich der Max auf die Bilder von Tatsputin aufmerksam gemacht. Jeden Monat fliegt er 3 Stunden zur Arbeit. Um sich die Zeit zu vertreiben, malen ihm seine Kinder ein paar Bilder, die Tatsputin während des Flugs koloriert. Wenn er dann wieder nach Hause fliegt, warten seine Kinder bereits sehnsüchtig auf die Werke. Ich mag vor allem das Bild mit dem Mädchen im roten Herzen-Shirt. Unter diesem Bild schreibt Tatsputin:

I got in trouble for this one. Apparently she wasn’t supposed to have a red shirt. I had to claim artistic license with my contribution and that was that. Colored pencils on 8×10 paper.

Alle Bilder könnt ihr hier anschauen.

(Danke Max für den Hinweis)

Wahlplakate 2013 polemisiert (2): SPD

Im ersten Teil nahm ich mir die CDU Wahlplakte vor, heute darf sich die SPD freuen. Meine Polemik ist noch lange nicht am Ende. Ein platter Spruch macht keine Partei und unterstützt diese auch nicht ergänzend. Plakate sind Opium fürs Volk. Spendengelder werden rausgeworfen und unglaublich viel Müll produziert. Nur weil etwas schon immer so war, muss es deswegen nicht zwingend gut sein.

01_spd_wahlplakat_2013_miete

04_spd_wahlplakat_2013_altersarmut

03_spd_wahlplakat_2013_kitaplaetze

02_spd_wahlplakat_2013_mindestlohn

Weitere polemisierte Plakate anderer Parteien

Teil 1: CDU
Teil 3: Bündnis90/Die Grünen
Teil 4: FDP
Teil 5: Die Linke
Teil 6: Die Piraten

Update 14.09. – Willkommen liebe taz Leser_innen

Hier habe ich einen kleinen Artikel für euch geschrieben und ein kleines Dankeschön, dass ihr da seid.

P.S. Die Original-Plakate der SPD gibt es hier.

P.P.S. Sogar Batman kandidiert für die SPD. Wow.

Wahlplakate 2013 polemisiert (1): CDU

Das Designtagebuch hat in bisher zwei Teilen eine grafische Analyse der Wahlplakate durchgeführt. Teil 1 kann man hier lesen und Teil 2 dort. Dieses Jahr entziehe ich mich einer Analyse und nähere mich dem Thema aus einer absolut unpolitischen Sicht. Schließlich könnte auf Wahlplakaten alles stehen. Den Anfang macht die CDU, die anderen Parteien werden in weiteren Teilen folgen, nicht dass es am Ende heißt, dass ich einseitig über eine Partei berichten würde.

03_pfannkuchen

01_motorrad

02_schnaps
04_hochformat

Weitere polemisierte Plakate anderer Parteien

Teil 2: SPD
Teil 3: Bündnis90/Die Grünen
Teil 4: FDP
Teil 5: Die Linke
Teil 6: Die Piraten

Update 14.09. – Willkommen liebe taz Leser_innen

Hier habe ich einen kleinen Artikel für euch geschrieben und ein kleines Dankeschön, dass ihr da seid.

Bildnachweise

Plakat Querformat: onnola / CC BY-SA 2.0
Plakat Hochformat: Stephan Mosel / CC BY 2.0

P.S. Die Original-Plakate der CDU gibt es hier.

Pfannkuchen FTW

Ok, reddit ist wirklich ein krasses Wunder. Mein momentanes Lieblings-Subreddit ist “First World Anarchists“, wo allerlei Quatsch gepostet wird. Manchmal sehr banal, manchmal aber auch einfach grandios:

Am Wochenende gab es Pfannkuchen

Am Wochenende gab es Pfannkuchen


(via reddit)

Bohemian Rhapsody auf dem Schulweg

Ihr erinnert euch noch an den Typen der verhaftet wurde und den Polizeibeamten Bohemian Rhapsody vorgesungen hat? Diesmal sind es ein Vater und seine 3 Kinder auf dem Weg zur Schule. Der kleine Knopf rechts auf der Rücksitzbank ist der Knaller. Da sieht man mal wie gut große Schwestern sind. Vor allem ab 1:00 Minute ;)


(via Viral VideosYoutube Direktlink)

Unglaublich, endlich mal jemand der Fakeblog bis ganz nach unten gescrollt hat. Daumen hoch. Willst du wieder nach oben?