11 Tiere, die auf Flachwitze reagieren

Die letzten Wochen war hier im Blog unglaublich wenig los. Warum? Ich war auf Weltreise und habe Tiere gesucht, denen ich Flachwitze erzählen kann. Kalauer. Die Reaktionen der Tiere auf die Witze habe ich in Bildern festgehalten. Man weiss ja nie, wann ein so ein Tier lächelt. Da sind die Tiere uns Menschen sehr ähnlich. So besuchte ich 11 Tiere, erzählte ihnen jeweils 1 Witz und erhielt 11 unterschiedliche Reaktionen.

Ich heiße Hans, das “L” steht für Gefahr. affe hans witz flachwitz als kalauer

Was macht ein Pirat am Computer? Er drückt die Enter-Taste! welpe lacht über piratenwitz witze flachwitz und kalauer

Was hängt im Urwald an den Bäumen? Urlaub! faultier lacht über urlaubwitz flachwitz kalauer

Treffen sich zwei Magnete. Sagt der eine: “Was soll ich heute bloß anziehen?” esel lacht über flachen magneten witz flachwitze oder kalauer

Geht ein Cowboy zum Friseur – als er wieder rauskommt, ist sein Pony weg. pferd lacht über cowboy witz flachwitze kalauer

Kalauer sind die Buchstaben A bis J.“ – „?“ – „Weil die alle auf das K lauern! emu lacht über kalauer witz flachwitz

Was ist schwarz-weiß gestreift und klebt am Boden fest? Ein Klebra! zebra lacht über zebrawitz flachwitz als kalauer

“Ach wie war das schön”, sagte der Ochse, “als ich noch ein Boulevard.” katze lacht über ochsenwitz flachwitze und kalauer

Warum haben Fische Schuppen? Damit sie ihre Fahrräder unterstellen können frosch lacht über flachen fischwitz, auch flachwitz oder kalauer genannt

Was sitzt auf dem Baum und ruft “Aha”? Ein Uhu mit Sprachfehler. eule lacht über flachen uhu witz flachwitze kalauer

Warum können Bienen so gut rechnen? Weil sie sich den ganzen Tag mit Summen beschäftigen. erdmännchen lacht über bienenwitz flachwitz kalauer

Bildquellen:
Zebra: Amit Patel / CC BY 2.0
Selfie Affe: Der Affe (Wikimedia Commons) / Public Domain
Katze: mstar mstar / CC BY 2.0
Welpe: Support Tattoos / CC BY-SA 2.0
Faultier: Andrew / CC BY-SA 2.0
Frosch: Samuel Sharpe / CC BY 2.0
Esel: David Goehring / CC BY 2.0
Eule: Merec O / CC BY 2.0
Erdmännchen: Tom Hart / CC BY 2.0
Emu: Kelly Sikkema / CC BY 2.0
Pferd: Chris Fithall / CC BY 2.0

Dank Quinoa-Therapie zeigen Mensch wieder Emotionen

Floyd Kommentieren Lachnummer, Satire

Quinoa ist eine ganz besondere Pflanze. Bereits in mythischen Übermittlungen wird die emotionale Wirkung von Quinoa auf Menschen beschrieben. Sobald ein Mensch mit Quinoa in Berührung kommt, beginnt er wieder Emotionen zu zeigen. Für viele Menschen wie Sigfried Kautsch, der seit 2006 an Emotionslosigkeit leidet, eine echter Hoffnungsschimmer.

sigfried kautsch
Sigfried Kautsch, starker Quinoa Konsument, möchte unerkannt bleiben.

Inzwischen wird Quinoa erfolgreich in Therapien eingesetzt, erklärt der Sprecher der deutschen Ärztekammer, Stefan Reinmann. Nicht nur, dass zu therapierende Patienten wieder Lebensfreude finden, nein, sie blühen gemeinsam mit dem Quinoa auf. Reinmann erklärte auf Nachfrage, dass die Entdeckung der Quinoa-Wirkung auf emotionslose Menschen auf einen Zufall zurückzuführen ist. Der auf YouTube unter dem Pseudonym Roli Vogler angemeldete Michael Leiden veröffentlichte 2013 ein Video, das ihn nach dem Quinoa-Kauf zeigt. Ein Mitarbeiter der therapeutischen Fakultät sah das Video und holte Michael sofort ins Team.


(Video Direktlink)

Seitdem wurde die Therapie durch unendlich viele Testeinkäufe immer weiter entwickelt, bis sie Mitte letzten Jahres nun offiziell als Quinoa-Therapie die Anerkennung erhielt. Seitdem befinden sich unzählige Menschen in Behandlung und nehmen verstärkt Emotionen wahr. Ein Zustand, den sie bis vor wenigen Monaten noch nicht kannten.

Bild: cwest666CC BY-SA 2.0

Wenn ihr das Volk seid bin ich Volker

Floyd Kommentieren Der letzte Fake, Lachnummer

In München waren heute Abend 1100 Pegida Bagida-Demonstranten unterwegs. Auf der anderen Seite standen 12.000 Menschen, die München lieber bunt sehen. Das schönste Foto des Abends veröffentlichte übrigens Christoph Röckerath, seines Zeichens ZDF-Korrespondent.

Wenn ihr das Volk seid bin ich Volker
Pegida mit Humor bekämpfen – Foto: Christoph Röckerath

(via Christoph Röckerath)

Kirchenzentrum in Schottland wagt Neuanfang

Floyd 1 Kommentar Lachnummer, Satire

Das neue Kirchenzentrum in Kinghorn, Schottland, ist eröffnet. In jahrelanger Abstimmung wurden mit Priestern, Bischöfen und dem Glaubensfußvolk unterschiedliche Namensvorschläge entwickelt. Am Ende fiel die Entscheidung in einem Schlichtungsverfahren, da sich die Menschen uneinig waren. „The glory hole“ verwies „Prayers Mall“ und „The glory holes“ mit großem Abstand auf die Plätze. Mit einem angeschlossenen „charity shop“ soll die Zukunft des Zentrums auf absehbare Zeit gesichert werden.

glory hole church centre in high street kinghorn schottland edinburgh

Der ranghöchste Bischof lud via Google Street View zur Eröffnung, um Auserwählte von der gut angelegten Kollekte zu überzeugen. In einer zur Eröffnung stattfindenden Online-Pressekonferenz betonte der Bürgermeister von Kinghorn: „Das Glory Hole ist für unsere Stadt mehr als ein Zentrum. Vielmehr steht es als Symbol für einen Neuanfang der Kirche nach all den Eskapaden der letzten Jahrzehnte.“

Foto mit freundlicher Genehmigung von: Matt Gemmell
Vielen Dank dafür.