Die FDP möchte, dass alle Kinder bunte Farben sehen

Floyd 4 Kommentare Polit(r)i(c)k, Wahrhaftiger Fake

Die FDP hat die buntesten Plakate. Total modern. Diese Farben. Aua. Und dann noch der Werber der erklärte, dass es total sinnvoll sei, Kandidaten immer doppelt abzubilden. Der war so drauf, dass er den passenden Spruch gleich mitgeliefert hat: „Unser Ziel muss sein, dass jedes Kind bunte Farben sieht.“ In diesem Sinne: Doppelt hält besser und sicher ist sicher.

fdp bunte farben wahlplakat landtagswahlen baden-württemberg 2016

Julia Klöckner twittert: Wer AfD aus Protest wählt, stärkt am Ende das linke Lager

Floyd Kommentieren Der letzte Fake, Polit(r)i(c)k

Kleiner Hinweis: Auch wenn man als Politikerin davon ausgeht, dass die geneigten Follower auf Twitter sich genau auskennen. Dem ist nicht immer so. Und dann steht da so ein Tweet, den die Mehrzahl der Menschen für total schwachsinnig halten wird, weil eben der gedachte Kontext fehlt. Oder es gibt keinen Kontext ;)

tweet julia kloeckner cdu afd
Screenshot von Julia Klöckner auf Twitter

Das Original und die Antwort der SPD:

FDP plant Autohof mitten in Stuttgarts Innenstadt

Floyd Kommentieren Polit(r)i(c)k, Wahrhaftiger Fake

Die letzte Prognose für die Landtagswahl in Baden-Württemberg sieht die FDP bei 6%. In Politikkreisen wird gemunkelt, dass die FDP einen großen Autohof mitten in Stuttgarts Innenstadt plant. Gemeinsam mit SPD und CDU möchte man auf der durch Stuttgart 21 freiwerdenden Fläche das zukunftsweisende Projekt „Autohof 37“ weiter vorantreiben.

Spitzenkandidat Rülke sieht darin die Lösung aller Stauprobleme in der Landeshauptstadt. „Wenn Stau in der Stadt ist, können alle Menschen ihr Auto dort zügig abstellen, den Motor laufen lassen, gemütlich einen Kaffee trinken und warten, bis der Stau vorbei ist“, so ein Rülke nahestehender Freund.

Die passenden Plakate hängen seit einigen Wochen überall in der Landeshauptstadt:

FDP Wahlplakat Landtagswahl Baden-Württemberg 2016

Sreetart: #Jayus verletzte Katze (2)

Floyd Kommentieren Design

Irgendwann letztes Jahr habe ich #Jayus verletzte Katze gefunden. Ein nettes Stück Sticker. Vor kurzem habe ich die Katze dann wieder gesehen. Karma? Keine Ahnung. Und weil ich Fotografieren so gerne mag, habe ich schnell das Handy gezogen. Früher hat man dafür übrigens irgendwelche dicken Kameras umhergeschleppt. Heute reicht die Hosentasche. Genug gelabert. #Jayus Katze, it´s your turn:

katze streetart sticker jayus stuttgart

katze streetart sticker jayus stuttgart

katze streetart sticker jayus stuttgart